0

60 Jahre NordSüd Verlag

Denksch wohl, du bisch epis Bsundrigs, wils hüt Geburtstag hesch? –
Vergiss es! Du bisch do jede Tag epis Bsundrigs!

Der größte Schweizer Kinderbuchverlag feiert in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag. Der 1961 im Zürcher Oberland gegründete Verlag bringt pro Jahr etwa 35 Neuerscheinungen auf den deutschsprachigen Markt. Zu den bekanntesten Werken zählen beispielsweise „Lars, der kleine Eisbär“ von Hans de Beer und „Der Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister mit über 30 Millionen verkauften Exemplaren. Zusätzlich legt der Verlag Schweizer Klassiker wie „Heidi“ neu auf und haucht ihnen neues Leben ein. Zum 60. Jubiläum gibt es nun einen besonderen Sammelband, mit den schönsten Geschichten der „Bilderbuchbande“, wie der Verlag liebevoll alle Autor*Innen, Illustrator*Innen und jeden Menschen, der Freude an den Bilderbüchern findet, nennt. Werdet auch Ihr ein Teil der „Bilderbuchbande“ und stöbert in unserer großen Auswahl von NordSüd Büchern, denen wir diese Woche auch ein ganzes Schaufenster gewidmet haben.

 

Tipp der Woche

 
Gesammelte Werke

Gesammelte Werke

von Sandgren, Lydia

Zum Artikel