0

Ursula Poznanski: Shelter

Aliens, die Menschen übernehmen und sie zu ihrem „Shelter“, also ihren neuen Unterschlupf machen um letztendlich die Weltherrschaft an sich zu reißen klingt doch wirklich absurd. Trotzdem glauben schon kurze Zeit nach Veröffentlichung viele hundert Menschen in vier verschiedenen Ländern daran. Niemand hätte gedacht, dass die auf einer Geburtstagsparty selbst erfundene Verschwörungstheorie von Darya, Liv, Till, Nando und Benny sich so rasant und weit verbreiten würde. Angelehnt an das Vorgehen von Q-Anon posten die Freunde kryptische Nachrichten in ihrer Facebook-Gruppe und warnen vor der Übernahme durch eine außerirdische Macht. Bis die Warnungen eines Tages von dem User „Octavio“ übernommen werden, der aber nicht zur Gruppe gehört und alles langsam außer Kontrolle gerät. Immer mehr Mitglieder der Clique werden verfolgt, fotografiert, belagert. Allgemein wird die Situation für die Gründer der Verschwörungstheorie immer gefährlicher. Als schließlich ein Mitglied der Gruppe verschwindet und ein anderes vergiftet wird, ziehen sie einen Schlussstrich und versuchen, die Theorie als falsch zu erweisen. Doch Octavio ist überzeugt, nur Aliens würden behaupten alles sei Fake, um die Bevölkerung schneller zu übernehmen. Bei privater Konfrontation schlägt Octavio einen Deal vor: Wenn die Freunde ihn finden, hört er auf mit seiner Arbeit. Doch wie sollen die übriggebliebenen Studenten den neuen Anführer ihrer Bewegung finden, wenn dieser seine Jünger auf sie angesetzt hat?

Ursula Poznanskis neuer Thriller fesselt jede Leserin und jeden Leser bis zur völlig unerwarteten Auflösung an das Buch und bietet auch nach dem Leseerlebnis viel Gesprächsstoff über die Ängste und Be­ein­fluss­bar­keit von uns Menschen.

(Ab 14 Jahren) 

Es ist deine Verschwörung - aber du bist ihr Opfer, Thriller
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783743200517
19,95 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb