0

Domenico Starnone: Im Vertrauen.

Im Vertrauen verraten sich Pietro und Teresa ihre dunkelsten Geheimnisse, die sonst niemand über sie weiß. Diese, wie eine Mutprobe vollzogene Tat nach einem heftigen Streit, ist der verzweifelte Versuch ihre sehr leidenschaftliche, aber zerstörerische Beziehung zu retten und sie so fürs ganze Leben aneinander zu binden. Der Plan geht nicht auf. Nur wenige Tage später trennen sie sich.

Das Leben geht weiter, doch keiner der beiden kann den anderen vergessen oder die vage Angst vor einem Verrat ausblenden. Pietro verliebt sich in seine Kollegin Nadia, die das Gegenteil der temperamentvollen Teresa ist. Mit ihr gründet er eine Familie und geht erfolgreich seiner beruflichen Karriere nach. Er bemüht sich ein besserer Mensch zu sein, einer, der überall gefällt. Doch als plötzlich Teresa wieder auftaucht, gerät seine Welt erneut ins Wanken.

Kann die Angst vor der Enthüllung seines Geheimnisses Pietro zu einem guten Menschen machen? Oder ihn ins Verderben stürzen? Wem kann man glauben, wem vertrauen? Was ist Fassade und was lauert dahinter? Ein psychologisch hochinteressanter, gut konzipierter Roman, den man nicht aus der Hand legen möchte.

20,00 €inkl. MwSt.
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Kategorie: Romane