Barth, Rüdiger/Friederichs, Hauke: Die Totengräber.

Die Autor*innen schildern detailreich und minutiös die politischen Machenschaften des Winters 1932/33, die Adolf Hitler an die Macht brachten und Deutschland in die Diktatur führten. Das Werk gleicht mehr einem spannenden Thriller als einer wissenschaftlichen Forschung. Aus Dokumenten, Tagebüchern, Zeitungen und anderen Quellen werden die Intrigen und Machtspiele deutlich, die aus unterschiedlichen Interessen den greisen Reichspräsidenten Hindenburg umgaben und beeinflusst haben.

Dadurch entsteht ein umfassendes Gefühl für den Zeitgeist im Berlin der Weimarer Republik, die Gedanken, Handlungen und Reaktionen der Protagonisten und der Bevölkerung werden ohne längere Analysen chronologisch dargestellt.

Barth, Rüdiger/Friederichs, Hauke
Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783103973259
24,00 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Sachbuch