Yong, Ed: Winzige Gefährten. Wie Mikroben uns eine umfassendere Ansicht vom Leben vermitteln.

Der Wissenschaftsjournalist Ed Yong tritt an, das Zitat von Orson Welles zu widerlegen: „Wir werden allein geboren, wir leben allein und wir sterben allein.“ Stattdessen führt er uns in die Welt der Mikroorganismen und verändert ganz nebenbei unser Verständnis vom autonomen Individuum – ob menschliches Tier oder nicht. Neben einem historischen Teil über das Wissen über Mikroben, finden sich viele aktuelle Forschungserkenntnisse, Beispiele von erstaunlichen Symbiosen und deren Einfluss auf Gesundheit und Krankheit. Es ist das erste Sachbuch, das Yong geschrieben hat und weil es sowohl fachlich tiefgehend und informiert ist, als auch literarisch ansprechend, sind wir überaus angetan!

Yong, Ed
Verlag Antje Kunstmann GmbH
ISBN/EAN: 9783956142321
28,00 € (inkl. MwSt.)
Kategorie:
Sachbuch