Liebesmeditation (Hörbuch-Download, MP3)

Hörbuchdownload - Mit einer Einführung von Prof. TCM (Univ. Yunnan) Li Wu, Sprecher: Verena Rendtorff/Prof TCM (Univ Yunnan) Li Wu
ISBN/EAN: 4057664027528
Sprache: Deutsch
Umfang: 40.53 MB
Auflage: 1. Auflage 2014
Hörbuch
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
DRM: Nicht vorhanden
9,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
Hörbuch-Download
Die Liebesmeditation bedient sich verschiedener Techniken des Qi Gong und der Bittentherapie, wie sie in der Traditionellen Chinesischen Medizin seit über 3.000 Jahren praktiziert werden. Ausgehend vom kontrollierten Atem geht es in der Liebesmeditation um die innere Sammlung, bei der Körper, Geist und Seele eine deutliche Stärkung erfahren. Die Kraft der Bittentherapie wirkt auf einige Meridiane und Akupunkturpunkte und gibt bestimmte Informationen an tiefer gelegene Organe, fördert die Durchblutung und den Energiekreislauf, um das gestörte Gleichgewicht zwischen Yin und Yang wiederherzustellen. Die Bittgedanken werden in einem ruhigen und aufnahmefähigen Zustand formuliert. Dabei konzentriert sich der Meditierende ganz auf seine tatsächlichen Wünsche und innersten Anliegen. Die Liebesmeditation hilft uns ferner, wieder zu unserem Ursprung, zu unserer Mitte zu finden. Sie stärkt die Kraft, seelisch, geistig oder spirituell miteinander zu verschmelzen und dabei dem Objekt der Liebe die Freiheit zu lassen, es nicht zu vereinnahmen oder in Besitz zu nehmen - es nur zu lieben. Aus dieser Mitte heraus spüren wir, was für uns persönlich gut und richtig ist. Wir werden innerlich frei, indem wir uns von Energieblockaden lösen, und können wieder selbstbewusst und aktiv über unser Leben und unsere Beziehungen entscheiden.
Li Wu, geboren 1966, ist Doktor der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). In Deutschland ist er als Heilpraktiker zugelassen und betreibt mit großem Erfolg eine Naturheilpraxis in München. Seine außergewöhnliche Begabung wurde schon früh erkannt und ließ ihm die Ausbildung am weltberühmten Shaolin-Kloster in der chinesischen Provinz Henan zuteil werden, die er dann später mit einem Medizinstudium an der Universität Peking fortsetzte. In Deutschland studierte Li Wu Psychologie und Germanistik an der Universität in Passau.Dr. Li Wu ist zudem Qi-Gong-Meister, Professor für TCM an der Universität Yunnan und Professor für Ost-West-Medizin an der Universität in San Francisco; außerdem leitet er das Naturheilkundliche Forschungsinstitut München und ist Vorstandsmitglied des Naturwissenschaftlichen Forschungsverbandes China und des chinesischen Huang Han Medizinverbandes.Von Li Wu sind im Mankau Verlag u. a. folgende Bücher erschienen: "TCM für jeden Tag", "Das Buch der Chinesischen Heilkunst", "Heiltees für Körper, Geist und Seele" (zus. mit Jürgen Klitzner) und "Die Organuhr".