0
22,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783257070163
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Format (T/L/B): 2.1 x 19 x 12.5 cm
Einband: Leinen

Beschreibung

Hansjörg Schneider erzählt vom Aargau, der Landschaft, die ihn geprägt hat. Von den sanften Hügeln und Auen und der kargen, autoritären Atmosphäre seiner Kindheit und Jugend in den Nachkriegsjahren. Von der Studentenzeit in Basel bis hin zum Aufbruch in ein Leben für die Literatur. Woher kommt ein Schriftsteller? Authentisch, berührend und kein bisschen milde zeichnet Hansjörg Schneider nach, wie er wurde, wer er ist.

Autorenportrait

Hansjörg Schneider, geboren 1938 in Aarau, arbeitete als Lehrer und als Journalist. Mit seinen Theaterstücken, darunter >SennentuntschiDer liebe AugustinHunkeler

Schlagzeile

'Die Aare ist der schönste Fluss der Schweiz, unscheinbar, aber lieblich anzuschauen. Doch ich halte mich überhaupt nicht für lieblich.' 80. Geburtstag von Hansjörg Schneider am 27. März 2018 Ein großer Schriftsteller blickt zurück - in Liebe, in Trauer, in Zorn und Zärtlichkeit Mit einem Nachwort von Beatrice von Matt

Andere Kunden kauften auch

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

10,99 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

13,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

22,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

12,00 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

12,00 €
inkl. MwSt.