0

80 Fälle Innere Medizin

Aus Klinik und Praxis, Fälle

39,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783437426544
Sprache: Deutsch
Umfang: XVI, 344 S., 60 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 1.5 x 24.1 x 17.1 cm
Auflage: 4. Auflage 2019
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Mit der Fälle-Reihe bereiten Sie sich systematisch und lösungsorientiert auf Famulaturen, PJ oder Prüfung vor. 80 typische Fallgeschichten, so wie Sie sie auf jeder Station antreffen und an denen in der mündlichen Prüfung wie in der Praxis kein Weg vorbeiführt, sind durch originalgetreue Untersuchungsergebnisse ergänzt und schaffen so eine realistische Kliniksituation. - Die Fälle: 80 Fälle, die Ihnen in der Klinik ganz sicher begegnen werden, alle wichtigen Krankheitsbilder und Symptome. Sie lernen auf das Relevante fokussiert. Das 4SeitenPrinzip: Von der Verdachtsdiagnose zur Therapie: auf der ersten Seite die Fallbeschreibung mit Fragen zur Lösungsfindung, auf den folgenden Seiten die Auflösung mit genauen Erklärungen. Die Autoren: Junge Mediziner, die wissen, welche Fragen in Tutorials, OSCEs und mündlichen Prüfungen gestellt werden. Das gibt Sicherheit für Prüfung und Praxis Das optimale Vorbereitung: Die Fälle orientieren sich am kompetenzorientierten Lernzielkatalog (NKLM) und den Prüfungsschwerpunkten des IMPP. Damit wissen Sie auf die Fragen der Prüfer immer eine Antwort. Besonders praktisch ist die dreifache Sortierung der Fälle im Inhaltsverzeichnis nach Symptomen zum Lernen sowie nach Diagnosen und Organsystemen zum gezielten Nachschlagen. Neu in der 4. Auflage: - 30 neue Fälle Neue inhaltliche Schwerpunkte, die bisher kaum oder keine Berücksichtigung fanden: der ambulante Patient, die gelungene inter und intraprofessionelle Übergabe, die 7 Rollen (Kompetenzen) des Arztes

Autorenportrait

Priv.-Doz. Dr. med. Torben Pottgießer Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Zusatzbezeichnungen Notfallmedizin und Sportmedizin wurde 1979 in Hattingen geboren. Seit dem Studium der Medizin in Freiburg, Tampa und Zürich war er von 2006 bis 2011 ärztlicher Mitarbeiter der Medizinischen Universitätsklinik Freiburg mit verschiedenen klinischen Rotationen. Seit 2012 ist er im Universitäts-Herzzentrums Freiburg - Bad Krozingen am Standort Universitätsklinikum Freiburg angestellt und arbeitet derzeit als Oberarzt. Dr. med. Stefanie Ophoven 1983 in Lörrach geboren. Das Studium der Medizin in Freiburg und Tampa beendete sie im Juni 2009 und absolvierte dann eine dreijährige Weiterbildung in der Inneren Medizin und Kardiologie des Herzzentrums Bad Krozingen. Von 2012 bis 2016 war sie Ärztin der Abteilung Anästhesiologie und Intensivtherapie des Universitätsklinikums Freiburg. Aktuell schließt sie die Weiterbildung für Allgemeinmedizin in einer Praxis ab. Dr. med. Elisabeth Schorb Fachärztin für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie (inklusive Hämostaseologie) wurde 1983 in Karlsruhe geboren. Nach Abschluss des Studiums der Medizin in Freiburg, Zürich und Buenos Aires im Jahre 2009 war sie zunächst im Rahmen ihrer internistischen Weiterbildung als Ärztin der Medizinischen Universitätsklinik Freiburg angestellt. Seit 2016 arbeitet sie als Fachärztin der Universitätsklinik Freiburg in der Abteilung für Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation. Einen zusätzlichen Schwerpunkt ihrer klinischen Tätigkeit stellt die Hämostaseologie dar.