Bindung - Scheidung - Neubeginn (gebundenes Buch)

Möglichkeiten der Begleitung, Beratung, Psychotherapie und Prävention
ISBN/EAN: 9783608981506
Sprache: Deutsch
Umfang: 259 S.
Format (T/L/B): 2.5 x 23.5 x 16 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: gebundenes Buch
40,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Das Buch setzt sich mit heilenden und schädigenden Aspekten im Kontext von Bindung, Trennung, Scheidung und Neubeginn mit Blick auf die Eltern sowie auf die Kinder auseinander. Hierzu werden international renommierte ForscherInnen und KlinikerInnen aus ihren Studien und Erfahrungen berichten und Wege der Therapie und Begleitung, Beratung sowie der Prävention aufzeigen. Wie können traumatische Scheidungserfahrungen verarbeitet werden? Wie können Sorgerecht, Wohnformen, Umgangs und Besuchskontakte je nach Alter der Kinder bindungssicher gestaltet werden? Welche Rolle spielen bei Scheidung der Eltern die Bindungen zwischen den Geschwistern? Wie könnten sichere Bindungsbeziehungen unter allen Beteiligten entstehen? Welche Formen der Begleitung, Beratung, Therapie und Prävention sind für Menschen in Trennungs und Scheidungskonflikten hilfreich, damit traumatische Erfahrungen vermieden oder bearbeitet werden können? Dieses Buch richtet sich an PsychologInnen PsychotherapeutInnen PaarberaterInnen und PaartherapeutInnen SozialarbeiterInnen und PädagogInnen JugendhilfeMitarbeiterInnen ÄrztInnen aller Fachrichtungen
Karl Heinz Brisch, Univ.-Prof., Dr. med. habil., hat den weltweit ersten Lehrstuhl und das Forschungsinstitut für »Early Life Care« an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg inne.