0

Designgeschichte

Epochen - Stile - Designtendenzen, Bibliothek der Mediengestaltung

Bühler, Peter/Schlaich, Patrick/Sinner, Dominik u a
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783662555088
Sprache: Deutsch
Umfang: XI, 108 S., 240 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.8 x 26 x 19.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Tauchen Sie mit diesem Buch tief in die Designgeschichte ein Sie sind auf der Suche nach einem soliden Nachschlagewerk über die Designgeschichte? Sie möchten Ihr Verständnis für die Entwicklungshintergründe der Stile und Epochen sensibilisieren? Dann darf dieser Band aus der "Bibliothek der Mediengestaltung" in Ihrem Bücherregal nicht fehlen. Die Autoren nehmen Sie mit auf eine Zeitreise durch wichtige Kunstepochen - vom vorgeschichtlichen Design bis heute. Erfahren Sie mehr über: Gotik Barock Biedermeier ArtsandCraftsBewegung Bauhaus PopDesign Dieses Buch vermittelt Grundwissen und -begriffen und zeigt Ihnen, wie Sie Designtendenzen und epochentypische Merkmale bestimmen, die unsere Gesellschaft zum Teil bis heute prägen. Ein hilfreiches Nachschlagewerk für viele Zielgruppen Mit vielen Aufgaben und Musterlösungen am Ende der Kapitel überprüfen Sie Ihren Lernfortschritt. Dadurch vereint dieses Werk nachhaltig Theorie und Praxis und bereitet Sie optimal auf Prüfungen in Studiengängen und Ausbildungen rund um die gängigen Print- und Digitalmedien vor.

Autorenportrait

Peter Bühler: Lehre als Chemigraf, Studium der Druck- und Reproduktionstechnik an der FH für Druck, Stuttgart. Gewerbelehrerstudium für Drucktechnik und Geschichte an der TH Darmstadt. Lehrer für Mediengestaltung und Medientechnik an der Johannes-Gutenberg-Schule, Stuttgart, Fachberater für Druck- und Medientechnik am Regierungspräsidium Stuttgart, Lehrbeauftragter für Fachdidaktik Medientechnik am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Stuttgart. Mitgliedschaft u. a. in den Rahmenlehrplankommissionen Mediengestalter Digital und Print sowie Industriemeister Printmedien/Medienfachwirt Print und Digital, in IHK-Prüfungsausschüssen, der Koordinierungsgruppe Druck und Medien am Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg sowie im Zentral-Fachausschuss für Druck und Medien.Patrick Schlaich: Studium der Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, Abschluss 1992 als Diplom-Ingenieur, Referendariat, Abschluss 1995 mit zweitem Staatsexamen, seither Tätigkeit als Lehrer in der Aus- und Weiterbildung im Bereich Medien- und Informationstechnik. Mitwirkung u. a. in Lehrplankommissionen Mediengestalter, Technisches Gymnasium und Medienfachwirt sowie im Zentral-Fachausschuss für Druck und Medien, 2003 Fachberater für Medien- und Informationstechnik am Regierungspräsidium Freiburg, seit 2008 Professor am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Berufliche Schulen) in Freiburg, 2015 Mitwirkung bei der Erarbeitung ländergemeinsamer inhaltlicher Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung für die Fachrichtung Druck- und Medientechnik, Kultusministerkonferenz Berlin. Dominik Sinner: Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Fachhochschule Furtwangen; Abschluss 2003 als Diplom-Wirtschaftsingenieur (Studiengang: "Dokumentation und Design"). Danach drei Jahre Berufstätigkeit im Bereich Technische Dokumentation in Öhringen und Wangen im Allgäu. 2006 Direkteinstieg als Gewerbeschullehrer für Medientechnik und Wirtschaftskunde an der Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz. Unterricht an der Berufsschule, bei den Mediengestaltern und am Technischen Gymnasium im Profil "Gestaltungs- und Medientechnik". 2009 Aufstiegslehrgang zum Studienrat. Seit 2006 Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss für Mediengestalter. Andrea Stauss: Studium der Kunsterziehung an der Akademie der Bildenden Künste, Stuttgart und Studium der Kunstgeschichte an der Universität Stuttgart. Lehrerin für Kunsterziehung an allgemeinbildenden Gymnasien. Seit 1990 wissenschaftliche Lehrerin an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd an der Berufsschule Goldschmiede, Berufskolleg für Design, Schmuck und Gerät, Berufskolleg für Produktdesign, Fachschule für Gestaltung und am Technischen Gymnasium im Profilfach Gestaltungs- und Medientechnik. Unterrichtsschwerpunkte sind: Gestaltung, Visuelle Kommunikation, Zeichnen und Darstellen, Kunst- und Stilgeschichte, Designgeschichte. Thomas Stauss: Lehre als Goldschmied, Goldschmiedemeister, Studium an der FH für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Abschluss als Diplom-Designer (FH). 1989-1997 Lehrauftrag an der FH für Gestaltung Schwäbisch Gmünd. Wissenschaftlicher Lehrer für Gestaltung und Technologie der Edelmetallbearbeitung an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd. Prüfer in Handwerkskammer- und IHK-Prüfungsausschüssen. Fachberater für Gestaltung mit Schwerpunkt Gestaltungs- und Medientechnik am Regierungspräsidium Stuttgart. Lehrbeauftragter für Fachdidaktik Gestaltung am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Stuttgart. Mitgliedschaft und Leitung u. a. in den Lehrplankommissionen Gestaltungs- und Medientechnik, Berufskolleg für Produktdesign, Fachschulen für Gestaltung. Referent am Landesinstitut für Schulentwicklung, Stuttgart.

Andere Kunden kauften auch