0

Produktdesign

Konzeption - Entwurf - Technologie, Bibliothek der Mediengestaltung

Bühler, Peter/Schlaich, Patrick/Sinner, Dominik u a
9,99 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783662555101
Sprache: Deutsch
Umfang: XIII, 110 S., 150 farbige Illustr.
Format (T/L/B): 0.7 x 26 x 19.4 cm
Auflage: 1. Auflage 2019
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Dieses Produktdesign-Buch vermittelt Methoden und Praxiswissen Mit diesem Buch über die Produktgestaltung entwickeln Sie tiefgreifendes Verständnis über das Produktdesign. Als Teil der "Bibliothek der Mediengestaltung" zeichnet es die einzelnen Schritte des Designprozesses genau und verständlich nach - von der Konzeption und dem Entwurf bis hin zum finalen Produkt. Dieser Band berüksichtigt aktuelle Entwicklungen in der Medien- und Werbeindustrie. Er behandelt gängige Technologien, Fertigungsverfahren und Werkstoffe und widmet sich gleichzeitig aktuellen Entwicklungen wie dem 3D-Druck. Mit diesem Buch über Produktdesign sind Rapid Prototyping und generative Fertigung für Sie schon bald keine Fremdwörter mehr. Vertiefen Sie Ihr Wissen mit Hilfe von Übungsaufgaben Nach einer kurzen Begriffsdefinition bringt Ihnen dieses Produktdesign-Buch z. B. folgende Themenaspekte näher: Produktleben Produktsprache Produktanalyse Mechanische Bearbeitungsverfahren Modellbautechniken Produkte und die Digitalisierung Zudem erfahren Sie in diesem Werk mehr über die Eigenschaften verschiedener Werkstoffe wie Metalle, Kunststoffe, Verbundwerkstoffe u. v. m. Testen Sie Ihr Wissen am Ende jedes Kapitels mit praktischen Übungsaufgaben. Als Teil der "Bibliothek der Mediengestaltung" erfüllt dieses Produktdesign-Buch die Rahmen- und Prüfungsordnungen von Studien- und Ausbildungsgängen und eignet sich bestens als Lehr- und Arbeitsbuch oder zum Lernen im Selbststudium.

Autorenportrait

Peter Bühler: Lehre als Chemigraf, Studium der Druck- und Reproduktionstechnik an der FH für Druck, Stuttgart. Gewerbelehrerstudium für Drucktechnik und Geschichte an der TH Darmstadt. Lehrer für Mediengestaltung und Medientechnik an der Johannes-Gutenberg-Schule, Stuttgart, Fachberater für Druck- und Medientechnik am Regierungspräsidium Stuttgart, Lehrbeauftragter für Fachdidaktik Medientechnik am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Stuttgart. Mitgliedschaft u. a. in den Rahmenlehrplankommissionen Mediengestalter Digital und Print sowie Industriemeister Printmedien/Medienfachwirt Print und Digital, in IHK-Prüfungsausschüssen, der Koordinierungsgruppe Druck und Medien am Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg sowie im Zentral-Fachausschuss für Druck und Medien.Patrick Schlaich: Studium der Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, Abschluss 1992 als Diplom-Ingenieur, Referendariat, Abschluss 1995 mit zweitem Staatsexamen, seither Tätigkeit als Lehrer in der Aus- und Weiterbildung im Bereich Medien- und Informationstechnik. Mitwirkung u. a. in Lehrplankommissionen Mediengestalter, Technisches Gymnasium und Medienfachwirt sowie im Zentral-Fachausschuss für Druck und Medien, 2003 Fachberater für Medien- und Informationstechnik am Regierungspräsidium Freiburg, seit 2008 Professor am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Berufliche Schulen) in Freiburg, 2015 Mitwirkung bei der Erarbeitung ländergemeinsamer inhaltlicher Anforderungen für die Fachwissenschaften und Fachdidaktiken in der Lehrerbildung für die Fachrichtung Druck- und Medientechnik, Kultusministerkonferenz Berlin. Dominik Sinner: Studium des Wirtschaftsingenieurwesens an der Fachhochschule Furtwangen; Abschluss 2003 als Diplom-Wirtschaftsingenieur (Studiengang: "Dokumentation und Design"). Danach drei Jahre Berufstätigkeit im Bereich Technische Dokumentation in Öhringen und Wangen im Allgäu. 2006 Direkteinstieg als Gewerbeschullehrer für Medientechnik und Wirtschaftskunde an der Zeppelin-Gewerbeschule Konstanz. Unterricht an der Berufsschule, bei den Mediengestaltern und am Technischen Gymnasium im Profil "Gestaltungs- und Medientechnik". 2009 Aufstiegslehrgang zum Studienrat. Seit 2006 Mitglied im IHK-Prüfungsausschuss für Mediengestalter. Thomas Stauss: Lehre als Goldschmied, Goldschmiedemeister, Studium an der FH für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Abschluss als Diplom-Designer (FH). 1989-1997 Lehrauftrag an der FH für Gestaltung Schwäbisch Gmünd. Wissenschaftlicher Lehrer für Gestaltung und Technologie der Edelmetallbearbeitung an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd. Prüfer in Handwerkskammer- und IHK-Prüfungsausschüssen. Fachberater für Gestaltung mit Schwerpunkt Gestaltungs- und Medientechnik am Regierungspräsidium Stuttgart. Lehrbeauftragter für Fachdidaktik Gestaltung am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Stuttgart. Mitgliedschaft und Leitung u.a. in den Lehrplankommissionen Gestaltungs- und Medientechnik, Berufskolleg für Produktdesign, Fachschulen für Gestaltung. Referent am Landesinstitut für Schulentwicklung, Stuttgart.

Andere Kunden kauften auch