0

Vor Zeiten - Alltag im Osten

Fotografien 1976-1990

Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783942473668
Sprache: Deutsch
Umfang: 248 S., 210 Illustr., 210 Duotone Abb.
Format (T/L/B): 2.8 x 27.5 x 24.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2013
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Für viele mag die DDR inzwischen ein Land aus grauer Vorzeit sein - für andere ist sie ein immer noch naher Ort der Erinnerung, weil sie 'vor Zeiten' hier aufgewachsen sind oder hier prägende Jahre ihres Lebens verbracht haben. Harald Hauswald hat mit seinen markanten Schwarz¬weiß-Fotografien diese Erinnerung bereits nachhaltig mitgeprägt. Der Band verknüpft nun rund 100 der schönsten und eindrücklichsten Aufnahmen aus seinem publizierten ¬Oeuv¬re mit ebenso vielen Fotografien aus seinem Archiv, die zuvor noch nie zu sehen waren. Gemeinsam zeichnen sie ein dichtes Bild des Lebens in der DDR, jenseits aller Parolen, voller Anteilnahme und Sympathie mit den Leuten, die ihr Leben unter oft schwierigen Verhältnissen bewältigten, zugleich aber voller Ironie gegenüber ¬einem Staatwesen, dem er von Anfang an kritisch gegenüber stand.

Autorenportrait

Harald Hauswald (geb. 1954) kam nach der Ausbildung zum Fotografen 1977 nach Berlin. Er arbeitete in verschiedenen Jobs und ab 1983 als Fotograf für die evangelische Stephanus-Stiftung. Seine Aufnahmen vom DDR-Alltag entstanden alle im Eigenauftrag bzw. ab 1986 auch für westliche Medien. 1989 gehörte er zu den Gründern der Agentur Ostkreuz. 1997 erhielt er das Bundesverdienstkreuz.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Kunst/Fotografie, Film, Video, TV"

Alle Artikel anzeigen