0

Kasperl und die wahre Liebe

Eine bairische Kasperl-Komödie für Kinder - Hörspiel, CD + Download, Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater

16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783956144042
Sprache: Deutsch
Umfang: 76 Min., 1 CD
Format (T/L/B): 0.7 x 14.2 x 12.5 cm
Lesealter: Interessenalter: 6-9

Beschreibung

Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater ist kein x-beliebiger Zelt-Kasperl, sondern vergnügliche, literarische Kinderunterhaltung. Die Puppenbühne wurde mit vielen exzellenten Kritiken bedacht und war an etlichen Theatern und Festivals zu Gast, darunter auch dem Münchner Volkstheater. Inhaber, Autoren, Sprecher und Puppenspieler sind Richard Oehmann und Josef Parzefall, die für ihre Bühne bereits neun Kinder-Stücke geschrieben und in ganz Deutschland aufgeführt haben. Das aufwändige Booklet enthält Portraits sowie Informationen zu jedem der einzelnen Puppen-Charaktere. Ausserdem können die Kinder beim Hören eine detaillierte Landkarte der sehr skurrilen Kasperl-Region von Doctor Döblinger studieren. Handlung: Um endlich Freunde zu finden, hilft die einsame Hexe Annegeer der Großmutter beim Wäschewaschen, verbrennt dabei aber versehentlich die Kasperlmütze und hat sich dadurch wieder unbeliebt gemacht. Der König Kurt verspricht dem Kasperl eine neue Mütze, wenn er dem Prinzen Jochen hilft, eine passende Prinzessin zu finden. Die Hexe jedoch betört den Prinzen mit einem Liebeszauber, und so hat der Kasperl allerhand zu tun, um alle glücklich zu machen. Das Kasperllied "Alle miteinand schreien Kasperl, Kasperl" wurde musiziert und arrangiert von Christoph Well.

Autorenportrait

Josef Parzefall geboren 1960 in Straubing und dort dann auch groß geworden (aber nicht sehr), kann gut niederbairisch reden. Weil er aber noch was anderes lernen wollte, ist er nach München gezogen und da geblieben. Seitdem schreibt, spielt und übersetzt er fürs Theater, am meisten und liebsten für Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater, das er 1994 mit Richard Oehmann gründete.