Jens Bisky: BERLIN. Biographie einer Stadt.

Jens Bisky, ein herausragender Kenner Preußens, legt eine Gesamtdarstellung der Geschichte Berlins vor, wie es sie seit Jahrzehnten nicht gegeben hat. Eine faszinierende Erzählung über Entstehung und Aufstieg, Fall und Neubeginn – und zugleich ein packendes Panorama deutscher wie europäischer Geschichte im Spiegel einer einzigartigen Metropole.

Jens Bisky, geboren 1966 in Leipzig, studierte Kulturwissenschaften und Germanistik in Berlin. Er schrieb für die "Berliner Zeitung" und ist seit 2001 Feuilletonredakteur der "Süddeutschen Zeitung". Zudem ist er Autor mehrerer begeistert aufgenommener Bücher, darunter "Geboren am 13. August" (2004), "Kleist. Eine Biographie" (2007) und zuletzt "Unser König. Friedrich der Große und seine Zeit" (2011). 2017 wurde Bisky von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung mit dem Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay ausgezeichnet.

06.11.2019 - 20:00
Georg Büchner Buchladen, Wörther Straße 16, 10405 Berlin
VVK 10€, AK 12€, ermäßigt 7€/9€
Bisky, Jens
Rowohlt Berlin Verlag
ISBN/EAN: 9783871348143
38,00 € (inkl. MwSt.)
Bisky, Jens
Rowohlt Berlin Verlag
ISBN/EAN: 9783871347214
19,95 € (inkl. MwSt.)
Bisky, Jens
Rowohlt Berlin Verlag
ISBN/EAN: 9783871345074
17,90 € (inkl. MwSt.)
Bisky, Jens
Rowohlt Berlin Verlag
ISBN/EAN: 9783871345159
22,90 € (inkl. MwSt.)
Jens Bisky/Enrico Lübbe/Torsten Buß
Theater der Zeit GmbH
ISBN/EAN: 9783957492005
16,00 € (inkl. MwSt.)